Florian Gierlichs

©Carolin Auer

Florian Gierlichs, geboren 1990 in Mainz, lebte und studierte dort an der staatlich anerkannten Schauspielschule Mainz. Bereits während seines Studiums spielte er in verschiedenen Produktionen am Landestheater Marburg, sowie am Staatstheater Mainz. 2013 beendete er seine Ausbildung zum Schauspieler und arbeitet seit dem freiberuflich vor der Kamera, in Serien wie Polizeiruf 110 und Der Staatsanwalt, sowie an verschiedenen Theatern deutschlandweit, u.a. an den Kammerspielen Mainz, am Fritz-Rémond Theater Frankfurt, am Theater im Rathaus Essen, am Theater an der Kö Düsseldorf und den Brüder-Grimm-Festspielen Hanau.

 

Rollen an der Comödie Dresden:
– als Thorsten in Wir sind die Neuen