Rolf Reininger

Rolf Reininger

Der mit einer Dresdnerin verheiratete, aus Freiburg in Südbaden stammende und in Radebeul lebende Rolf Reininger – im ursprünglichen Leben Beamter im öffentlichen Dienst – hat bereits in mehreren Produktionen der Comödie Dresden mitgewirkt. So stand er bereits 2007 gemeinsam mit Heidi Weigelt und Günther Schubert im Stück „Fernsehkommissare haben`s gut“ auf der Bühne. Diese Rolle hatte er im Rahmen einer Wohltätigkeitsversteigerung ersteigert.
Was ursprünglich als kurzer Gastauftritt geplant war, wurde aufgrund seiner komödiantischen Veranlagung zu einer größeren Nebenrolle. Auch in den Stücken „Achtung! Geld auf der Straße!“ (mit Heinz Behrens und Jürgen Zartmann) und „Akt mit Lilie“ (mit Ursula Karusseit und Wolfgang Winkler) konnte er sein Können mit Erfolg präsentieren.

 

Rollen an der Comödie Dresden:
– als Holger in „Tussipark“
– als Blumenbote / Pizzabote in „Opa ist die beste Oma“