Tom Grasshof

Nach einer Ausbildung zum Herrenschneider an den Städtischen Bühnen Osnabrück hat Tom Grasshof in Düsseldorf Architektur studiert mit dem Abschluss Dipl. – Ing. der Architektur. Parallel dazu ist er als Ausstattungsassistent bei der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf/Duisburg für verschiedene Opern- und Operettenproduktionen tätig gewesen.

Seit nunmehr achtzehn Jahren arbeitet er freiberuflich als Bühnen- und Kostümbildner für unterschiedlichste Theaterproduktionen im Bereich Komödie und Musical z.B. regelmässig am Theater an der Kö in Düsseldorf, dem Theater am Dom in Köln, dem Contra Kreis Theater in Bonn, sowie an den Komödien in Frankfurt, Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf und Essen mit Regisseuren wie René Heinersdorff, Horst Johanning, Jürgen Wölffer, Claus Helmer, Ute Willing, Pia Hänggi, Jochen Busse, Pavel Fieber, Gregor Horres und Matthias Davids.

Eine vollständige Übersicht seiner bisherigen Arbeiten findet sich im Internet unter www.tom-grasshof.de.

Nach den Gastspielen von „Aufguss“ und „Toutou“ mit seinem Bühnenbild in der Comödie Dresden freut er sich jetzt auf seine erste Neuproduktion als Ausstatter an diesem Theater mit „Der Nanny“ unter der Regie von Christian Kühn.