Opa ist die beste Oma

Opa ist die beste Oma

Eine Komödie von Lydia Fox
Premiere: 21.08.2015

Liz hat die Nase gestrichen voll. Nicht genug, dass ihr Mann sie wegen eines jungen Models verlassen hat und sie nun sehen kann, wie sie Karriere und Tochter Kathy allein unter einen Hut bringt. Nun will sich Oma auch noch im fernen Indien selbst finden, statt ihr wie versprochen unter die Arme zu greifen. Da hilft es auch nicht, dass Schwiegervater George endlich sein Herz für die Familie entdeckt. Denn die Familie ihres Mannes gehört für Liz zur Vergangenheit. Endgültig! Wozu gibt es schließlich Nannys? Oder noch besser Leihomas wie die herzliche Georgina, die sich wie gerufen bewirbt? Liz‘ Probleme scheinen gelöst – doch ins Schwitzen gerät Oma Georgina, ist sie doch niemand anderes als der getarnte George. Und der hätte nie geahnt, wie schwierig es ist, die perfekte Oma zu sein…

Erleben Sie Herbert Köfer zu seinem 75jährigen Bühnenjubiläum in seiner wohl verstricktesten Rolle!

Derzeit nicht im Spielplan.

George Hanley / Georgina
Liz Hanley
Kathy Hanley
Cliff Taylor
Ellen Taylor
Blumenbote / Pizzabote

Regie

„Köfer (…) körperlich von beeindruckender Konstitution geht souverän und selbstironisch ein hohes Tempo; die Pointen sitzen, das Spiel entfaltet sich harmlos vergnüglich. Neben Herbert Köfer wissen vor allem die wunderbare Julia Klawonn als Mutter Liz und die charmante Kristin Baumgartl als Tochter Kathy zu überzeugen. Viel Applaus am Ende, Ovationen im Stehen vor allem für Herbert Köfer, der seine Doppelrolle auf das Liebenswerteste auskostet.“ Morgenpost