Nina Bülles

© Christian Günther

Nach ihrer Ausbildung an der Joop van den Ende Academy wurde Nina Bülles als Darstellerin für die AIDA-Flotte engagiert und war in mehr als 14 verschiedenen Shows als erste Solistin zu sehen. Sie erarbeitete die Rolle der Dorothea in „Eine Leiche für Händel“ und war Gesangssolistin in mehreren Covershows.

Das Musical „Cabaret“ spielte sie sowohl bei den Luisenburg Festspielen, als auch am Staatstheater in Darmstadt, wo sie auch in „Evita“ zu sehen war. Am Pfalztheater Kaiserslautern stand Nina als Chiffon in  „Der kleine Horrorladen“ auf der Bühne.

Momentan ist sie mit dem Gesangstrio The Pearlettes u.a. in der Burlesque Show „The Petits Fours Show“ auf Tour.

Rollen an der Comödie Dresden:
– als Jessica in „Eis Eis Baby“