Katharina Beatrice Hierl

Katharina Beatrice Hierl
© Jules Esick

Katharina Beatrice Hierl stammt gebürtig aus Oberbayern. 2012 zog es sie für das Studium Musical/Show an der Universität der Künste nach Berlin, welches sie 2016 mit dem Diplom abschloss. Noch während des Studiums spielte sie Rollen wie die Gisela Geiß im mehrfach preisgekrönten Zaufke/Lund Stück „GRIMM – die wirklich wahre Geschichte von Rotkäppchen und ihrem Wolf“ sowie die Mona Lisa in „Der Raub der Mona Lisa“. Nach ihrem Studium erhielt sie ein Engagement im Berliner Kabarett- Theater Wühlmäuse von Dieter Hallervorden. Außerdem sah man sie u.a. in der erfolgreichen Tour-Produktion von Peter Plate und Ulf Leo Sommer „Bibi & Tina – Die Große Show“.
Nun freut sie sich sehr, in Dresden bei Eis Eis Baby, in der Rolle der wilden Lucy auf der Bühne stehen zu dürfen.


Rollen an der Comödie Dresden:
– als Lucy in „Eis Eis Baby“