Marius Bechen

Marius Bechen
© Marco Leibnitz

In Köln geboren, absolvierte er sein Studium an der dortigen Arturo Schauspielschule. Er arbeitete am Freien Werkstatt Theater, am Theater im Bauturm und mit dem Performance-Netzwerk „Acting Accomplices”. Für seine Rolle in „Bunbury” gewann er 2014 den Kölner Theaterpreis. Weitere Produktionen führten ihn ans Stadttheater Bielefeld, an die Theaterfabrik Düsseldorf, ans Kammertheater Karlsruhe und nach Accra (Ghana). Außerdem arbeitet er für Film- und Fernsehen und als Sprecher für Synchron und Hörbücher.

 

Rollen an der Comödie Dresden:
– als Johannes in „Der Stripper“