Thomas Schirano

Der gebürtige Hamburger studierte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien. Seine Vielseitigkeit stellte er u.a. in Rollen wie Herbert in „Tanz der Vampire“ in Stuttgart, Raoul im „Phantom der Oper“, Motel in „Anatevka“, Rudi in „Hello Dolly“ oder Hitch in „In 80 Tagen um die Welt“ unter Beweis. Zwei Jahre lange gehörte er zum festen Ensemble des Theater des Westens in Berlin und war hier in der Deutschlandpremiere von „Cyrano“ und „La Cage Aux Folles“ zu sehen. Seit vielen Jahren ist er immer wieder zu Gast bei den Schlossfestspielen in Ettlingen, wo er zuletzt in dem Disney Musical „AIDA“ zu sehen war. Die sieben Weltmeere befuhr er als Solist auf den Kreuzfahrtschiffen AIDA, MS Columbus oder der MS Artania. Nachdem er erfolgreich in dem Musical „Sweeney Todd“ als Büttel Bamford zu sehen war, stand er in dem Musical „Grand Hotel“ als Generaldirektor Preysing in Karlsruhe auf der Bühne. Im Sommer 2015 war er als Ben Lindquist in dem Sondheim Musical „A little Night Music“ zu sehen, 2016 in der Deutschlandpremiere von „Artus“ bei der Freilichtbühne Tecklenburg sowie im Sommer 2017 in Andrew Llyod Webbers „Cats“ und „Heidi“ bei den Festspielen in Wunsiedel. Im Sommer 2018 spielte er den Alfred Doolittle in „My fair Lady“ bei den Eutiner Festspielen. Und ein Jahr später bei „Kiss me Kate“ die Rolle des Ganoven. Bei der Krimödie Hamburg spielte er im „Weissen Rössl“ den Oberkellner Leopold. Zuletzt war er auf Europa-Tournee mit der Produktion „BODYGUARD“ und war in Norddeutschland mit dem Original Musical-Dinner unterwegs und freut sich nun auf einen Sommer im schönen Dresden!

Rollen an der Comödie:
– als Ilja in „Santa Maria“

Helden des Humors
Werden Sie mit unseren exklusiv von Künstler Kay LEO Leonhardt designten T-Shirts, Beuteln oder Tassen zur Heldin oder zum Helden des Humors. Zeigen Sie der Welt Ihren Sinn für Humor und Ihr Herz für Kultur.
Helden des HumorsJetzt online bestellen!