GERHARD SCHÖNE UND MUSIKANTEN

SZ-Kulturmontag

„Vielleicht wirdʼs nie wieder so schön“

Im Osten kannte fast jedes Kind den Liedermacher Gerhard Schöne und seine Jule, die sich nie wäscht. Aus den Kindern sind Erwachsene geworden und der Liedermacher eroberte ganz Deutschland – nicht nur mit Familienprogrammen. Ein Programm vor allem für Erwachsene will Gerhard Schöne in der Comödie Dresden vorstellen. In „Vielleicht wird’s nie wieder so schön“ sorgen er und seine Musiker mit vielen Klassikern für Ohrwurmalarm bei Jung und Alt.

  • Mo, 21.09.2020 19:30 Uhr
    GERHARD SCHÖNE UND MUSIKANTEN