Florian Rast

Florian Rast

Florian Rast ist 1984 in Jena geboren und aufgewachsen. Nach seinem Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater „Felix-Mendelssohn- Bartholdy“ in Leipzig und einem zweijährigen Fachstudium am Schauspiel Chemnitz, wo er bereits in Inszenierungen von Tilo Krügel und Katja Paryla auf der Bühne stand, war er von 2008 bis 2012 festes Engsemblemitglied am tjg. theater junge generation in Dresden. Hier spielte er unter anderem in Inszenierungen von Dominik Günther, Jo Fabian und Philippe Besson. Seit 2012 arbeitet Florian Rast freischaffend und hatte seither Gastverträge am Neuen Schauspiel Erfurt, der Vaganten Bühne Berlin, weiterhin am tjg. Dresden, zuletzt bei den Brüder Grimm Festspielen in Hanau und nun erstmalig an der Comödie.

Rollen an der Comödie Dresden:
– als Rudi Knebel in „Die Feuerzangenbowle“
– als Benjamin/Hubert in „Weihnachten auf dem Balkon“