Benjamin Sommerfeld

Benjamin Sommerfeld
© Robert Jentzsch

An der Comödie sah man den gebürtigen Magdeburger bereits im 2-Personen-Stück „Oh Alpenglühn!“. Vor seinem Studium stand er u.a. in Musicals wie „Fame“ oder „Hair“ auf der Bühne des Theater Magdeburg. Zu weiteren Produktionen des Absolventen der Universität der Künste Berlin zählen u.a. Peter Schlönzke in der Weltpremiere von Hape Kerkelings „Kein Pardon“ (Düsseldorf und Leipzig), Sky in „MAMMA MIA!“ sowie Peter in „Jesus Christ Superstar“ (Wien), Motel in „Anatevka“ (Magdeburg), David in „Sarg niemals nie“ (Berlin) sowie Ritchie in Thomas Herrmanns „Bussi“ (München).

Rollen an der Comödie Dresden:
– als „der Bergbauer“ in „Oh Alpenglühn!“

 

Helden des Humors
Werden Sie mit unseren exklusiv von Künstler Kay LEO Leonhardt designten T-Shirts, Beuteln oder Tassen zur Heldin oder zum Helden des Humors. Zeigen Sie der Welt Ihren Sinn für Humor und Ihr Herz für Kultur.
Helden des HumorsJetzt online bestellen!