Lisa Huk

© Tanja Hall

Schon während ihrer Ausbildung zur Musiktheaterdarstellerin war die gebürtige Hamburgerin im Hamburger Schmidt Theater und in verschiedenen Open-Air-Inszenierungen zu erleben. Nach ihrem Abschluss 2006 tourte Lisa u. a. mit „Sister Soul“ und mit „ABBA’s Greatest“ durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Sie spielte u. a. bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen und am St. Pauli Theater.

Bevor es sie auf den AIDA-Schiffen als Solistin hinaus auf die Weltmeere trug, wo sie auch Premiere mit Ihrem Soloprogramm „Vom Suchen und Finden“ feierte, begrüßte Lisa 2011 als Conférencieuse im „Peppermint Club“ die Gäste im Wintergarten Varieté Berlin und rockte in „Rent“ bei den Schlossfestspielen Etllingen.

Lisa ist als freischaffende Künstlerin bei verschiedenen Schauspiel- und Gesangsprojekten zu finden und gewann im Jahr 2009 den Publikumspreis im Vorentscheid beim Hypovereinsbank-Wettbewerb in der Sparte Musical in Hamburg, der sie auch in das Finale brachte.

Rollen an der Comödie Dresden:
– als Marie König in „Mit Herz & Promille“

Helden des Humors
Werden Sie mit unseren exklusiv von Künstler Kay LEO Leonhardt designten T-Shirts, Beuteln oder Tassen zur Heldin oder zum Helden des Humors. Zeigen Sie der Welt Ihren Sinn für Humor und Ihr Herz für Kultur.
Helden des HumorsJetzt online bestellen!