Maria Mucha

Portraifotos der Schauspielerin Maria Mucha © Jessica Kessler
© Jessica Kessler

Ihre Musical- und Operettenausbildung erhielt sie am Konservatorium ihrer Heimatstadt Wien. Eines ihrer ersten Engagements führte sie ans Stadttheater Klagenfurt („West Side Story“). Es folgten weitere Musicalklassiker wie „Kiss me Kate“ als Bianca, „Cabaret“ als Sally Bowles und „My fair Lady“ als Eliza. Josepha Vogelhuber in „Im weissen Rössl“ und Evita im gleichnamigen Musical durfte sie in den letzten Jahren auf zahlreichen deutschen Bühnen verkörpern. Zuletzt konnte sie ihr komödiantisches Talent in der Tourneeproduktion „Kein Pardon“ beweisen.

Rollen an der Comödie Dresden:
– als Gerda Amberger u. a. in „Go Trabi Go“

Helden des Humors
Werden Sie mit unseren exklusiv von Künstler Kay LEO Leonhardt designten T-Shirts, Beuteln oder Tassen zur Heldin oder zum Helden des Humors. Zeigen Sie der Welt Ihren Sinn für Humor und Ihr Herz für Kultur.
Helden des HumorsJetzt online bestellen!