Sönke Schnitzer

Der gebürtige Göttinger studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Graz und trat währenddessen bereits am dortigen Schauspielhaus auf. Im Anschluss war er festes Ensemblemitglied am Landestheater Coburg, wo er Rollen wie Franz Mohr in „Die Räuber“, den Tempelherren in „Nathan der Weise“, Nick in „Wer hat Angst vor Virginia Woolf?“ oder eine der Titelrollen im Musical „Blues Brothers“ spielte. Außerdem gastierte er am Gerhart Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau und am Nationaltheater Skopje. Im Fernsehen sah man ihn u. a. in der Serie „Familie Dr. Kleist“ und in 2 Staffeln von „SOKO Potsdam“ in der durchgehenden Rolle des Ehemanns der Kriminalhauptkommissarin Sophie Pohlmann. Seit 2016 ist er mit der Schauspielerin Claudia Schmutzler liiert, die er bei Dreharbeiten zur Serie „SOKO Wismar“ kennengelernte und lebt in Berlin.

Rollen an der Comödie Dresden:
– als Hardy in „Winterspeck“

Helden des Humors
Werden Sie mit unseren exklusiv von Künstler Kay LEO Leonhardt designten T-Shirts, Beuteln oder Tassen zur Heldin oder zum Helden des Humors. Zeigen Sie der Welt Ihren Sinn für Humor und Ihr Herz für Kultur.
Helden des HumorsJetzt online bestellen!