Stefan Reil

Stefan Reil absolvierte seine Ausbildung am Performing Art Studio Vienna und am Broadway Dance Center in New York. Er debütierte in „Sunday in the Park with George“ sowie in „Verliebte und Verrückte“ in Wien. Es folgten zahlreiche Engagements in erfolgreichen Musical-Produktionen, darunter in der Uraufführung von „Mozart!“, „Die Schöne und das Biest“, „Mamma Mia“, „Grease“ sowie in der deutschsprachigen Erstaufführung von „Marie Antoinette“ und „Madagascar“, wo er die Rolle des Löwen Alex kreierte. Abseits der Musical-Bühnen konnte er als Flugbegleiter Dirk in „Boeing Boeing“ am Wiener Kabarett Simpl oder als Eugen in „Die Csàrdàsfürstin“ am Saarländischen Staatstheater überzeugen und spielte den Casanova Jürgen in „Käthe holt die Kuh vom Eis“. Zuletzt stand er in „Girlies Gameboys Gummibärchen“ in der Komödie Bielefeld auf der Theaterbühne. Daneben ist Stefan auch regelmäßig im TV zu sehen – u. a. in „Switch Reloaded“, „Pastewka“ und der RTL-Serie  „Freundinnen – Jetzt erst recht“. 

Rollen an der Comödie Dresden:
– als Lucas Beineke in „The Addams Family“

Helden des Humors
Werden Sie mit unseren exklusiv von Künstler Kay LEO Leonhardt designten T-Shirts, Beuteln oder Tassen zur Heldin oder zum Helden des Humors. Zeigen Sie der Welt Ihren Sinn für Humor und Ihr Herz für Kultur.
Helden des HumorsJetzt online bestellen!