Cornelia Drese

Über 1600 Mal spielte Cornelia Drese die Grizabella im Musical „Cats“ in Hamburg, Berlin und Düsseldorf. Sie gehörte als Fantine zur Premierenbesetzung der Deutschen Erstaufführung von „Les Misérables“, spielte Königin Anna in der Uraufführung von „Die 3 Musketiere“, Madame Pottine in Disneys „Die Schöne und das Biest“, Miss Shermann in der Deutschen Erstaufführung von „Fame“ oder Norma Desmond in „Sunset Boulevard“. Seit der Gründung ihrer Musical-Werkstatt Oh-TÖNE liegt ihr Arbeitsschwerpunkt in Dresden.

Rollen an der Comödie Dresden:
– als Alice Beineke in „The Addams Family“