Landeier

Landeier

ODER BAUERN SUCHEN FRAUEN

SOMMEROPENAIR im Elbschloss Übigau
Eine Komödie von Frederik Holtkamp

Premiere: 09.08.2013

In tiefer und gottverlassener Provinz, fernab hektischen Stadttrubels, führen die drei Jungbauern Jan, Jens und Richard ein beschauliches Dasein.
Aber etwas Entscheidendes fehlt: der passende Deckel zum Topf, sprich Frauen. Aber woher nehmen? Sind Kontaktanzeigen noch angesagt? Sollte man Partnervermittlungen „mit Niveau“ ausprobieren? Oder bieten Chatrooms und Videoportale im Internet die zeitgemäße Möglichkeit, sich selbst an die Frau zu bringen? Und wie begeistert man per Videobotschaft die moderne Großstadtfrau für das Landleben samt ihrer Ureinwohner und deren Zeitvertreibe à la Treckertuning? Inmitten von Schweinen, mit der Demonstration fachmännischer Haushaltskenntnisse oder eben doch mit nackten Tatsachen? Oder… alles in einem?!

Derzeit nicht im Spielplan.


Jens Jansen, Jungbauer Daniel Böhm / Oliver Geilhardt / Christian Backhauß*
Jan Jensen, Jungbauer Oskar-Wolf Meier* / Manuel EtteltPhilipp Richter
Richard Bauer, Jungbauer Andreas Heßling* / Saro Emirze / Jan Kittmann
Hein Mattic, Gastwirt Peter Anders* / Herbert Graedtke
Gertrud Schulze, Postbotin Kathleen Gaube / Astrid Krenz-Straßburger*
Lavinia Vogt, Studentin Floriane Eichhorn* / Christina Kraft / Isabell Christin Behrendt / Christin Rettig
Regie Dominik Paetzholdt

*Besetzung Spielzeit 2020

„Labsal für Auge, Ohr und Geist! Regisseur Dominik Paetzholdt gelingt es hervorragend, den oftmals auch derben Witz und die Lebensauffassung der Landeier kurzweilig und liebenswürdig an den Zuschauer zu bringen. Und der fühlt sich mittendrin und würde den Jungs am liebsten auch noch mithelfen! Ich kann nur sagen: Lange nicht so gelacht!“ Wochenkurier

„Bejubelte Premiere! Der weibliche Teil des Publikums kreischt und trampelt mit den Füßen vor Begeisterung.“ Dresdner Neueste Nachrichten

„In der frechen Stripkomödie biegen sich die Balken! Das gut gelaunte Premierenpublikum kam voll auf seine Kosten. Dominik Paetzholdt setzt mit sehr genauem Timing brüllend komische Pointen.“ Freie Presse Chemnitz

Die Sommerwirtschaft am Elbschloss Übigau mit traumhaftem Blick auf die Elbe und die Elbwiesen verwöhnt unsere Theaterbesucher kulinarisch vor der Vorstellung und in der Pause mit sommerlichen Gerichten und kühlen Getränken. Am Wochenende hat der Sommergarten tagsüber für jedermann geöffnet und lädt zu einer Rast im Liegestuhl im Schlossgarten ein – ob mit einem kühlen Bier, einem erfrischenden Cocktail oder einem aromatischen Kaffee.

Öffnungszeiten an Vorstellungstagen ab 17.00 Uhr (für Theaterbesucher)
Samstag & Sonntag: 11.00 – 17.00 Uhr

Comödie im Schloss
Elbschloss Übigau, Rethelstr. 47, 01139 Dresden

Einlass & Gastronomie
2 Stunden vor Vorstellungsbeginn

Parken
ab 18 Uhr auf dem EDEKA-Parkplatz (Tauberthstraße 3)

ÖPNV
Straßenbahn-Linien 9 | 13: Haltestelle An der Flutrinne
Bus 79: Haltestelle Übigau Mengsstraße
Busse 70 | 80: Haltestelle Werftstraße